Triathlon am Wolfgangsee 2011

Die Idee entstand so spontan - wie ein Wetterwechsel - eine Woche davor während einer Radausfahrt mit Inga. Und so kam es, daß Petra und Tom sich noch schnell am Samstag nachgemeldet haben um am Sonntag, 11.09.2011 bei der ersten Wolfgangsee Olympic Challenge dabei zu sein. Für den Veranstalter war es eine Premiere für die Olympische Distanz: 1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10 km Laufen. Die Organisation war top und das Wetter hätte einfach nicht schöner sein können! Bei blauem Himmel und herrlichem Salzkammergut-Rundumblick galt es, die 1,5 km in einer Herzform im Wolfgangsee zu schwimmen um anschließend entlang des Seeufers die 40 km Rad (auf welliger Strecke) zu absolvieren und zum krönenden Abschluß auf herrlichen Uferwegen des Naturschutzgebietes 10 km laufend zu genießen. Tom absolvierte aufgrund seiner Bänderverletzung den Triathlon nur bis zum Laufen, Inga kam in einer sehr guten Zeit ins Ziel und Petra hat ohne Vorbereitung den Triathlon gefinisht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.