Wie viel Wasser ist nötig?

Vor allem im Sommer sieht man zunehmend Läufer, die mit Trinkgürteln bewaffnet in den Parks und Strassen laufen oder gar mit Flaschen in der Hand.
Ist das denn wirklich nötig das zusätzliche Gewicht herumzuschleppen?
 
Eigentlich nicht wirklich! Ausser Sie laufen deutlich über einer Stunde.
Studien zufolge benötigt der Körper für einen 1-stündigen Lauf ca. 0,3 Liter Wasser.
Daher ist es besser vor einem kürzeren Lauf ein großes Glas Wasser zu trinken.
Ein Sportler kann pro Stunde maximal 800 Milliliter aufnehmen und das auch nur bei hoher Belastung.
 
Ohne den Balast macht das Laufen bei dem herrlichen Wetter umso mehr Spaß!
 
Alles was ihr sonst noch zum Laufen benötigt findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.